Johannes Brahms

2. Sinfonie D-Dur op. 73
„Nänie“ op. 54 für Chor und Orchester
„Schicksalslied“ op. 82 für Chor und Orchester

 

Mitschnitt des Konzertes vom 5.3.2005, Marktkirche Wiesbaden

 

Schiersteiner Kantorei
Bach-Ensemble Wiesbaden

Leitung: Martin Lutz

Schicksalslied

 ...“es spricht für das hohe Niveau des Chores, wie sich beispielsweise die Sopranstimmen ungemein schwerelos in äußerste Höhen recken konnten: zwei Brahms-Interpretationen, die den Wert dieser selten gehörten Stücke bestens beglaubigen konnten.
Das Bach-Ensemble Wiesbaden und Martin Lutz ergänzten den Brahms-Abend um dessen zweite Sinfonie D-Dur op. 73. Eine formal ausgeglichene Interpretation, in der sich Lutz gerade auf die durchweg exzellenten Bläserstimmen seines Ensembles bestens verlassen konnte.“
... (Wiesbadener Kurier, 7.3.2005)

zurück zur CD-Übersicht / Bestellung