Freunde der Schiersteiner Kantorei

Schiersteiner Kantorei

Seit 50 Jahren setzt die Schiersteiner Kantorei mit Chor- und Orchesterkonzerten Akzente im Kulturleben der Landeshauptstadt Wiesbaden und der Rhein-Main-Region.

Der Schiersteiner Kantorei ist es in den 50 Jahren ihres Bestehens zunehmend gelungen, mit ihrem künstlerischen Leiter die zahlreichen weltlichen und geistlichen Werke von Monteverdi über Bach, Händel, Mozart, Beethoven und Brahms bis hin zu Britten in einer musikalischen Qualität aufzuführen, die unter Laienchören nicht selbstverständlich ist.

Dies verdankt sie neben den inspirierenden Proben und der exakten Arbeit ihres Leiters Professor Martin Lutz, der oft freundschaftlichen Kooperation mit professionellen Instrumentalisten und Gesangssolisten auch der Treue und dem anspornenden Applaus ihres wunderbaren und sachkundigen Publikums.

Eine ambitionierte Musikpflege kostet Geld, allein durch die Eintrittsgelder lassen sich Konzerte mit hochkarätigen Solisten und Orchestermusikern nicht finanzieren.

Doch die Rahmenbedingungen für die künstlerische Arbeit der Schiersteiner Kantorei haben sich in den letzten 50 Jahren geändert. Die finanzielle Unterstützung durch Kirche und Kommune ist deutlich zurückgegangen, die Finanzdecke äußerst dünn geworden.

Wir, die Freunde der Schiersteiner Kantorei e.V., sind ein gemeinnütziger Verein, der angetreten ist, diese Finanzierungslücke zu schließen und die Schiersteiner Kantorei und ihren künstlerischen Leiter auch auf andere geeignete Art und Weise zu unterstützen.

Hier erfahren Sie, wie Sie im Kreis der „Freunde der Schiersteiner Kantorei“ helfen können.